So macht's Omi





Umzug an Versicherungen melden

Besonders wichtig ist es natürlich, alle Versicherungen über den Umzug zu informieren. Hier sagen wir Ihnen, was Sie dabei beachten sollten.

  Seite merken/weiterempfehlen

Gerade das Thema Versicherungen ist u.U. ein ganz heikles. Daher ist es ratsam, unsere Tipps zu befolgen.

  • Gehen Sie sämtliche Versicherungspolicen durch und informieren Sie alle Versicherungsträger über Ihren Umzug.

  • Sie sollten auf jeden Fall Ihre Hausrat- und Haftpflichtversicherung bereits vor dem Umzug informieren. Schaden kann es aber auch nicht, wenn Sie allen Versicherungen vorher Ihren Umzug anzeigen.

  • Geben Sie immer Ihre Kunden-Nr., Vertrags- bzw. Police-Nr. an. Schreiben Sie auch dazu, ob Ihre Bankverbindung für evtl. Lastschriftverfahren geblieben ist, oder sich diese auch ändert.

  • Sollten Sie einen gemeinsamen Hausstand gründen, kann unter gegebenen Umständen die jüngere Versicherung gekündigt werden. Bitte erkundigen Sie sich dazu bei Ihrem Versicherungsträger bzw. bei dem Ihres Lebensgefährten. Klären Sie auch ab, ob Sie bei einem Umzug in eine größere Wohnung bei Ihrer Police ausreichend abgedeckt sind. Ggf. sollten Sie eine entspr. Veränderung vornehmen lassen.


ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Adressänderung


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß