So macht's Omi





Osterspaziergang

Endlich ist die Familie mal wieder vereint! Nun ist es an der Zeit sich schön zu machen und eine gemeinsamen Osterspaziergang zu unternehmen.

  Seite merken/weiterempfehlen

Zu diesem herrlichen Familienfest Ostern war es schon seit langer Zeit der Brauch, sich an den Ostertagen besonders hübsch anzuziehen und mit der gesamten Familie zu einem ausgiebigen Spaziergang aufzubrechen.

Dabei verabschiedete man den Winter und begrüßte den Frühling und seine durch ihn hervorgerufene Erneuerung der Natur.

Eine Nette Idee ist auch, ein paar bunte Eier einzustecken, sie unauffällig in Grasbüschel oder Sträucher fallen zu lassen, damit Ihre Kinder oder Enkel sie während des Spazierganges suchen können. So wird es für die Kleinen nicht so langweilig. Aber merken Sie sich bitte gut, wo Sie etwas fallen gelassen haben.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Osterbräuche


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß