So macht's Omi





Osterhase

Wissen Sie eigentlich, warum der Osterhase die Eier bringt? Omi verrät es Ihnen hier ganz genau.

  Seite merken/weiterempfehlen

Der Hase wird schon seit sehr langer Zeit, wie das Ei, als Zeichen für Fruchtbarkeit und Leben angesehen. Das Osterfest wird immer zum ersten Sonntag des Frühlingsvollmondes gefeiert. Und da die Hasen im Frühjahr, wenn sie mit ihren Jungen aus dem Bau kommen, auf der Suche nach Nahrung, vermehrt in den Gärten von Dörfern gesichtet wurden, dichtete man ihnen an, die bunten Ostereier in den Gärten versteckt zu haben, die dann von den Kindern gesucht werden müssen.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Osterbräuche


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß