So macht's Omi





Insekten aus Küche vertreiben

Schnell sind sie da: Die lästigen Insekten. Wer hat nicht schon mal gegen die Ungeziefer gekämpft? Dabei sind diese ohne Insektenspray, nur mit dem richtigen Hausmittel, jedoch einfach zu vertreiben.

  Seite merken/weiterempfehlen

Egal woher die Insekten in der Küche kommen - verhindern können sie diese nicht. Selbst wenn sie die vermeintlichen Verursacher entfernt haben und alles ausgeputzt haben. Auch chemischer Insektenspray hilft meist nur kurz. Ganz davon abgesehen ist es fraglich, ob man diesen in der Küche neben Lebensmitteln einsetzen sollte. Um Insekten aus der Küche zu vertreiben, sollte man daher lieber auf ein altes Hausmittel zurückgreifen. Wirkungsvoll kann es z.B. sein, getrocknete Chillischoten oder Lorbeerblätter auszulegen. Diese sondern aromatische Öle aus, die bei den Insekten auf wenig Gegenliebe stoßen. Am besten legen Sie diese nicht nur in der Küche oder in den Schränken aus. Geben Sie diese gleich in die Behälter mit hinzu.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Küchentipps


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß