So macht's Omi


Sie sind hier:

  1. Home
  2. Körperpflege



Omi's Todsicherer Haushaltstipp

Rote Hände pflegen

Rote Hände pflegen Sie, indem Sie sie zuerst in einem warmen Seifenwasser reinigen. Dann fertigen Sie sich eine Mischung aus Zitronensaft und Glyzerin an, womit Sie die Hände nach dem Waschen einreiben.
Omi rät auch zu regelmäßigen Bädern in Wasser mit etwas Kampferspiritus und reichlich Boraxzusatz.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Körperpflege - Die neuesten Tipps:

Körperpflege

Für alle ein Muß. Für viele eine Freude, für einige auch eine Qual. Die Körperpflege. Unsere Körperpflegetipps machen einiges vielleicht einfacher.

  • Baden

    Gönnen Sie sich ein entspanntes Bad. Hier einige Tipps, damit das Bad in der Badewanne auch entspannt bleibt.

  • Füße

    Gestreßte Füße ade! Hier finden Sie einige Tipps zur Pflege und zum Wohlbefinden an den Füßen.

  • Gesicht

    Akne und Mitesser im Gesicht müssen nicht sein. Ein paar Tipps helfen Ihnen bei der täglichen Gesichtspflege.

  • Haare

    Einigen einfache Tipps zur Haarpflege erleichtern Ihnen die tägliche Pflege ihres Haupthaares.

  • Haut

    Häufig wird die menschliche Haut, eines der wichtigsten Organe, sträflich vernachlässigt. Einige Tipps hilfen Ihnen bei der Pflege Ihrer Haut.

  • Hände

    Jeder sieht sie: Ihre Hände. Schöne Hände sprechen an. Pflegen Sie diese. Wie? Hier finden Sie einige Tipps zur Handpflege.

Fehlt ein Tipp zum Thema Körperpflege? Jetzt senden: Ihren Tipp zum Thema Körperpflege.


:

© 2008-2010 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß