So macht's Omi





Silber reinigen und polieren

Silber wirkt nach einiger Zeit und intensivem Gebrauch matt und eher grau. Mit einem einfachen Trick verleihen Sie diesem Metall wieder den alten Glanz.

  Seite merken/weiterempfehlen

Um Silber wieder zum Hochglanz zu verhelfen, legen Sie die Gegenstände (meist Besteck, Kerzenleuchter o.ä.) in eine geeignet große Wanne. Packen Sie die Silbergegenstände in verschiedenen Lagen zwischen Alufolie ein. Sie können die zu reinigenden Silberwaren auch mit der Alufolie umwickeln. Wichtig ist, dass die Alufolie das Silber berührt. Anschließend füllen Sie die Wanne mit heißem Wasser auf, so dass alles Silber vollständig bedeckt ist. Fügen Sie nun zwei gehäufte Teelöffel Salz (für eine kleine Haushaltswanne) hinzu und lassen Sie das Silber einige Minuten stehen. Anschließend sollte das Silber wieder glänzen.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Reinigen


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß