So macht's Omi





Keimfrei reinigen

Ein ganz altes Haushaltsmittel sorgt dafür, dass Sie besonders Gegenstände, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, keimfrei reinigen können.

  Seite merken/weiterempfehlen

Vergessen Sie Ihre scharfen und meist giftigen Reinigungsmittel, denn wir haben für Sie einen genialen Haushaltstipp. Wir verraten Ihnen hier, wie Sie nach Omi's Tipp die unterschiedlichsten Gegenstände keimfrei machen können.

WASCHSODA - heißt das vielseitige Wundermittel.

Durch den hohen PH-Wert von Soda werden Pilze und Bakterien einfach abgetötet.

Wenn Sie z.B. Küchenbrettchen, Marmeladengläser, Einweckgläser, Kochlöffel oder sonstige Gegenstände keimfrei machen wollen, stellen Sie sich eine Mischung her aus 5 Litern heißem Wasser und 2 Eßlöffeln Soda. Verrühren Sie alles gut miteinander und geben die Gegenstände hinein, die Sie keimfrei machen wollen.

Lassen Sie das Soda für ein paar Minuten auf die Sachen einwirken und spülen Sie sie anschließend mit klarem Wasser ab.

Am besten lassen Sie alle Gegenstände an der Luft trocknen.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Reinigen


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß