So macht's Omi





Edelstahl schützen

Edelstahl ist sehr empfindlich, und man sieht jeden Spritzer, jeden Fingerabdruck und Putzschlieren. Wie Sie Edelstahl schützen und Oberflächen unempfindlicher machen können, sagen wir Ihnen in diesem Haushaltstipp.

  Seite merken/weiterempfehlen

Edelstahl reinigen Sie am besten mit einer fettlösenden Lauge bzw. einem fettlösenden Reiniger. Bitte verwenden Sie einen kratzfreien Schwamm oder ein Mikrofasertuch.

Danach tragen Sie gleichmäßig ein nicht härtendes Öl, wie z.B. Spezialöl für Edelstahl oder Maschinenöl auf die gesamte Oberfläche auf. lassen dies kurz einwirken und reiben die Fläche mit einem fusselfreien Tuch nach.

Edelstahlöl schützt und pflegt:


Tipp von<br />
Omi

Nehmen Sie kein Speiseöl, weil dieses Öl hart wird und eine Fettschicht auf der Stahloberfläche hinterlässt, die nur schwer wieder zu entfernen ist.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Reinigen


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß