So macht's Omi





Backblech reinigen

Backbleche weisen schnell hartnäckige Verschmutzungen auf. Wie bekommt man diese weg?

  Seite merken/weiterempfehlen

Mit scharfen Gegenständen sollten Sie Speisereste auf dem Backblech und im Backofen nie entfernen, da das Blech so leicht geschädigt werden kann.

Weist das Backblech noch nicht so stark eingetrocknete Kuchenreste auf, so sollte man dieses über Nacht an einen feuchten Ort stellen. Z.B. in den Garten oder in den Keller. Am nächsten morgen kann man die Kruste dann leicht abstreifen.

Hartnäckigeren Schmutz kann man eventuell entfernen, wenn man das Backblech mit Wasser (in einer hitzebeständigen Schale) im Backofen erhitzt. Der dabei entstehende Wasserdampf sorgt dafür das der Schmutz aufweicht und sich anschließend leicht entfernen lässt.

Eine weitere Möglichkeit: Auf die Speisereste im Ofen oder auf dem Blech Salz streuen. So lange erhitzen bis das Salz braun wird. Anschließend kann man die Reste aus dem Backofen kehren.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Reinigen


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß