So macht's Omi





Knarren von Holzdielen verhindern

Wer in einem Altbau oder in einer Altbauwohnung wohnt, der kennt das knarren der Holzdielen. Während der eine dies liebt, haßt der andere dies. Für alle, die das Knarren von Holdielen abstellen wollen, gibt es einen einfachen Trick.

  Seite merken/weiterempfehlen

Das Knarren der Holzdielen entsteht durch die Reibung des Holzes in den Zwischenräumen. Um dieses zu verhindern, geben Sie in die Zwischenräume einfach ein wenig Schmierseife. Dies wirkt wie Öl. Es bildet eine kleine Schicht und verhindert das Knarren zum großen Teil. Verwenden Sie aber auf jeden Fall nur Schmierseife und kein anderes mittel. Denn nur Schmierseife greift das Holz nicht an und hinterlässt keine Spuren. Um auf Nummer sicher zu gehen und damit der Boden trocken bleibt sollten Sie aber dennoch darauf achten, die Schmierseife wirklich nur in die Ritzen zu geben.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Heimwerken


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß