So macht's Omi





Spinatflecken entfernen

Spinatflecken entfernen ist mit unserem Tipp kein Kunsstück mehr.

  Seite merken/weiterempfehlen

Spinatflecken entfernen Sie im Prinzip wie alle anderen Gemüseflecken.

Frische Gemüseflecken wie z.B. von Spinat oder Roter-Bete auf Händen und Textilien entfernen Sie sicher mit Buttermilch. Textilien legen Sie am besten über Nacht in Buttermilch ein und waschen Sie diese anschließend, wie gewohnt, in der Waschmaschine. Ihre verfärbten Hände baden Sie einige Zeit in Buttermilch und schrubben sie anschließend mit einer Nagelbürste. Die Milchsäurebakterien lösen die Flecken bis in die letzten Poren und machen eine ganz weiche Haut.

Eine weitere Option ist, den Fleck mit einer rohen Kartoffel einzureiben und anschließend den Stoff bei der für ihn zugelassen höchsten Temperatur
auszuwaschen.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Flecken


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß