So macht's Omi





Rotweinflecken entfernen

Haben Sie ärgerliche Rotweinflecken auf Ihrer Tischwäsche oder Kleidung? Wir verraten Ihnen, wie Sie diese effektiv entfernen.

  Seite merken/weiterempfehlen

Frische Rotweinflecken auf Textilien oder Teppichen mit Salz bestreuen oder mit einem saugfähigen Tuch aufnehmen. Das vollgesaugte Salz beseitigen. Dann den Rotweinfleck entfernen, indem Sie den verschmutzten Bereich der Textilie, am besten über Nacht, in Buttermilch einlegen. Anschließend waschen Sie diese, wie gewohnt, in der Waschmaschine. Die Milchsäurebakterien lösen die Flecken bis in die letzten Poren.

Bei Teppichböden empfiehlt sich allerdings eher eine Behandlung mit Salzwasser oder Wasserstoffsuperoxid, da Buttermilch dort einen üblen Geruch durch die Milchsäurebakterien hinterlassen würde.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Flecken


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß