So macht's Omi





Beerenflecken entfernen

Lesen Sie hier unseren Tipp, wie Sie Beerenflecken entfernen.

  Seite merken/weiterempfehlen

Beerenflecken entfernen Sie im Prinzip so, wie wir es unter "Obstflecken entfernen" beschrieben haben, nämlich mit Buttermilch. Den fleckigen Bereich Ihrer Textilie legen Sie, am besten über Nacht, in Buttermilch ein und waschen sie anschließend, wie gewohnt, in der Waschmaschine.

Haben Sie Beerenflecken an Ihren Händen und besonders unter den Nägeln, baden Sie sie einige Zeit in Buttermilch und schrubben sie anschließend mit einer Nagelbürste. Eine positive Begleiterscheinung ist, neben dem Erfolg der Farb-Beseitigung, dass Sie eine ganz zarte Haut bekommen. Die Milchsäurebakterien lösen die Obstfärbung bis in die letzten Poren.

ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Flecken


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß