So macht's Omi





Husten behandeln

Omi hat auch bei Husten einige gute Tipps parat. Lesen Sie hier, wie Sie sich mit einfachen Hausmittel helfen können.

  Seite merken/weiterempfehlen

Husten ist wirklich eine lästige Geschichte, die jeder kennt. Und besonders unangenehm ist es, wenn man die ganze Nacht nicht zur Ruhe kommt, weil man nicht aufhören kann zu husten. Vielleicht gelingt es Ihnen, den Husten gleich in den Anfängen mit unseren empfohlenen Hausmitteln zu bekämpfen. Sollten sie nicht helfen oder sich sogar noch Fieber einstellen, gehen Sie bitte zu Ihrem Hausarzt, denn es könnte sich nicht mehr um einen einfachen Husten, sondern um eine Bronchitis handeln, die eine medikamentöse Behandlung erforderlich macht.

Hier ein paar Tipps von Omi, wie Sie Husten bekämpfen können:

  • Heiße Milch mit Honig: Erhitzen Sie eine Tasse voll Milch in einem Topf und geben Sie einen Esslöffel Honig hinzu. Dann nehmen Sie esslöffelweise die heiße Honigmilch zu sich. Dieses Getränk unterstützt zwar die Verschleimung, hilft aber ungemein gut bei Hustenreiz, und Sie können wieder ruhig schlafen.

  • Heißes Bier mit Honig: Erhitzen Sie eine Flasche Bier und geben ca. 5 Esslöffel Honig hinzu. Nehmen Sie diese Mischung esslöffelweise ein. Sie werden sehen, wie schnell Ihr Hustenreiz gestillt wird und wie herrlich Sie danach schlafen.

  • Zwiebelsaft: Eine Zwiebel fein schneiden oder zerhacken. Darauf 3-4 Eßlöffel Zucker oder Honig geben und mindestens 5 Stunden ziehen lassen. Mehrmals am Tag einen Eßlöffel von dem Saft einnehmen. Schmeckt besser, als es klingt.

Hustensaft bequem nach Hause liefern lassen



Tipp von<br />
Omi


ACHTUNG: Die Umsetzung unserer Ratschläge geschieht auf eigenes Risiko, und speziell bei Gesundheitsthemen ersetzen Omi’s Tipps keinesfalls den Gang zu Ihrem Hausarzt!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Erkältung


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß