So macht's Omi





Tischdekoration zum Verschenken

Was halten Sie denn davon, wenn Sie einmal eine individuelle Tischdekoration verschenken. Wie wäre es mit selbst gebastelten Tischleuchtern und Untersetzer für Gläser passend zu den Servietten? Ganz einfach, wenn Sie Omi's Tipp gelesen haben.

  Seite merken/weiterempfehlen

Sie kennen den Geschmack der zu beschenkenden Person ganz genau und wissen z.B. welche Papierservietten ihr gefallen würde. Und wie schön wäre es nun, wenn Sie nicht nur ein paar Pakete Servietten verschenken, sondern dazu auch noch die passenden Leuchter für den gedeckten Tisch. Na? Wäre das nicht toll?

  • Besorgen Sie sich ca. 4-5 Pakete Papierservietten, die identisch vom Design sind. So kann man die Kombination aus Papierservietten mit passenden Leuchten sehr häufig seinen Gästen präsentieren.

  • Nun entnehmen Sie 1 Serviette, schneiden sie in der Mitte durch und lösen die oberste Schicht mit dem Muster ab.

  • Legen Sie die Schicht sauber und glatt in eine Laminierfolie ein und laminieren diese. Ggf. ist es ratsam, die Serviette vorher zu bügeln.

  • Nehmen Sie nun eine Wellenschere und schneiden den oberen Rand damit ab. Der untere Rand bleibt gerade bzw. wird gerade abgeschnitten, falls die Serviette nicht bis zum untersten Rand reicht.

  • Mit einem Locher können nun an den kurzen Seiten 2 Löcher einstanzen.

  • Rollen Sie nun die Folie rund zusammen und verbinden die Enden mit einem dekorativen Bändchen, das Sie durch die Löcher ziehen. Sie können es evtl. auch noch Perlen verzieren.

  • Eine andere Möglichkeit ist, die Enden der Folien einfach aufeinander zu legen und dann mit dem Bändchen zu verzurren.

  • Jetzt brauchen Sie nur noch ein Teelicht oder eine kleine Kerze in einem Glas hinein zu stellen und fertig ist die Tischleuchte.

  • Fertigen Sie gleich mehre Leuchten an. Das kommt besonders gut auf einem gedeckten Tisch oder zusätzlich noch an anderen Stellen in der Nähe des Tisches zur Geltung.

  • Die passenden Untersetzer für Gläser, werden im Prinzip genau so hergestellt, jedoch schneiden Sie Stücke in der Größe 10x10cm mit der Wellenschere zu.


ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Geschenke selbst basteln


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß