So macht's Omi





Lebenslicht gestalten

Wenn man jemandem zum Geburtstag eine ganz besondere und persönliche Freude machen möchte, dann wäre es doch mal eine schöne Idee ein Lebenslicht individuell zu gestalten. Omi hat hier eine ganz besondere Idee.

  Seite merken/weiterempfehlen

Ein Lebenslicht für jemanden selbst zu gestalten ist wirklich mal eine wunderschöne Idee.

  • Besorgen Sie sich ein Glasgefäß mit ca. 10-13 cm Durchmesser und ca. 13-15 cm Höhe.

  • Ebenfalls kaufen Sie eine Stumpenkerze in beliebiger Farbe.

  • Gehen Sie zu Ihrem Lieblingsfluß oder Liebklingssee, an dem Sie dann bunte Kieselsteine sammeln, die eine Größe von ca. 1-2 cm haben sollten und auch ganz unterschiedlich geformt sein können.

  • Legen Sie die Kiesel für ein paar Tage in Babyöl ein, damit sie sich vollsaugen und damit ihre volle Farbenpracht entwickeln können. Die Anzahl könnte z.B. dem Alter des Geburtstagskindes entsprechen.

  • Füllen Sie nun ein paar Kiesel in das Glas, stellen die Stumpenkerze mittig darauf und legen um die Kerze die restlichen Kieselsteine herum.

  • Gießen Sie vor dem Überreichen Wasser hinein, bis alle Kiesel bedeckt sind.


Besonders wirkungsvoll ist Ihr Geschenk, wenn Sie dazu etwas schönes schreiben, wie ich es meiner Mutti zum 85. Geburtstag geschrieben habe.


Beispiel:



Dein Lebenslicht

Es ist Herbst geworden am Starnberger See und mehr als sonst finden meine Spaziergänge bei Regen oder auch schon bei Schneetreiben statt. Aber diese Nässe hat auch etwas Gutes, denn alle Kieselsteine liegen jetzt in ihrer vollen Farbenpracht hier am Ostufer. Mit viel Liebe habe ich dir für jedes Lebensjahr einen besonderen Stein aufgehoben und alle zusammen mit einer Kerze in ein Glas gelegt. Und so wie die Liebe unsere Lebensjahre erst zur Entfaltung bringt, lässt das Lebenselixir Wasser die Farben deiner Kiesel erst richtig zur Geltung kommen.

Diese 85 Kieselsteine sollen die Vielfältigkeit eines jeden Jahres deines Lebens symbolisieren.

Es gibt helle und dunkle Steine, so wie es in deinem Leben schöne, unbeschwerte und traurige, sorgenvolle Jahre gab.
Es gibt die bunten Kiesel, die für deine fröhlichen Jahre stehen.
Es gibt große und auch kleine Steine für deine ereignisreichen und deine weniger bedeutsamen Jahre.
Es gibt runde Kiesel aber auch Kiesel mit Kanten, die deine harmonischen und unbequemen Jahre darstellen.

Schau dir an, wie groß das Glas ist und wie viele Kiesel da noch hinein passen. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass ich dir noch ganz viele Kieselsteine „nachliefern“ darf und du diese gesund und fit entgegennehmen kannst.


Zum 05.November 2009 von deiner dich liebenden Tochter


ACHTUNG: Die Anwendung unserer Tipps erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluß.

« zurück zu: vorherige Seite | Geschenke selbst basteln


:

© 2008-2017 so-machts-omi.de | Alle Angaben ohne Gewähr! | Datenschutz | Impressum | Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluß